15 Dezember, 2016
BEAUTY, MAKE-UP, MAKE-UP EYES
Le Métier de Beauté – Charity-Projekt „Stephanie“
le-metier-de-beaute-stephanie

Trotz des üppigen Angebotes in der Beautywelt, gelingt es manchmal, ganz neue und unentdeckte Kompositionen zu kreieren, die uns an nichts anderes von früher erinnern. Heute möchte ich euch eine sehr exklusive Marke aus den USA vorstellen, die in Deutschland noch gar nicht Fuß gefasst hat – Le Métier de Beauté.  Sie zeichnen sich durch hohe Anforderungen an die Qualität und die Ästhetik ihrer Produkte aus. 

le-metier-de-beaute-stephanie

Die dekorative Kosmetik von Le Métier de Beauté ist nicht nur mit einem ungewöhnlichen Design ausgestattet, sie hat eine sehr mutige und ungewöhnliche Auswahl an kreativen Farbtönen und Farbkombinationen. Meine erste Bekanntschaft machte ich mit ihren berüchtigten Kaleidoscop Paletten. Diese Palette gehört zur Kaleidoscop Reihe und erschien 2015 als Teil eines Wohltätigkeitsprojektes im Kampf gegen Brustkrebs. Das Produkt ist der ehemaligen Mitarbeiterin des Luxus-Kaufhauses Neiman Marcus Stephanie gewidmet, die seit sie Kind ist auf dem Weg zur Brustkrebsbekämpfung ist. 30% von dem Erlös (total sale & not net proceeds) aus dem Monat November 2015 sind einer nichtkommerziellen Organisation Susan G. Komen Breast Cancer Research Fund zugute gekommen.

„A donation of 30% of the total sales for the month of October from the „Stephanie“ Kaleidoscope will go to the Susan G. Komen Breast Cancer Research Fund.“

le-metier-de-beaute-stephanie

Praktisch alle Farbkombinationen in den Le Métier de Beauté Paletten enthalten sowohl warme, als auch kalte Farbtöne. Die führenden Visagisten der Marke legen einen großen Wert darauf, beide Farben in einem Make-Up zu vereinen, um dem Look mehr Lebendigkeit und Natürlichkeit zu verleihen.

le-metier-de-beaute-stephanie

Die vierstöckige Palette beinhaltet drei Lidschatten und ein Rouge.

Die oberste Farbe Light ist ein warmes schimmerndes Beige.

Eine Etage tiefer befindet sich das Rouge im kalten rose Ton Heart.

Weiter geht es mit einem dezenten bronzefarbenen schimmernden Hope.

Und schließlich ein kaltes Taupe Live mit einer Tendenz zum Grauen.

Die Lidschatten haben eine sehr angenehme und leichte Textur, die selbst ein ganz weicher Pinsel mit Leichtigkeit aufnimmt. Hier ist Vorsicht geboten. Je länger der Pinsel ist, umso mehr krümelt der Lidschatten. Kurze Echthaar Pinsel sind die besten Werkzeuge hierfür. Einer der wichtigsten Vorteile ist die überragende Pigmentierung. Ihr braucht nur eine leichte Schicht aufzutragen, um genau den gleichen Farbton zu erzielen, wie in der Palette. Ebenso können mehrere Farbtöne übereinander aufgetragen werden, um neue Farbnuancen zu kreieren.

le-metier-de-beaute-stephanie-swatches

Die Farbauswahl in dieser Palette ist mehr als ungewöhnlich. Wenn es schnell gehen muss, wähle ich Hope oder Live und verblende sie mithilfe von Light. Das Augen Make-Up ist in wenigen Sekunden fertig. Die Lidschatten halten bis zu 8 Stunden ohne eine Base und mit – open end. Auch das Rouge ist am Ende des Tages genauso frisch und farbintensiv, wie direkt nach dem Auftragen.

le-metier-de-beaute-stephanie-swatches

le-metier-de-beaute-stephanie-swatches

le-metier-de-beaute-stephanie-swatches

le-metier-de-beaute-stephanie-swatches

le-metier-de-beaute-stephanie-swatches

Auf das beweglichen Lid trug ich das taupefarbene Live, verblendete mit Light und oben drauf das goldene Hope.

le-metier-de-beaute-stephanie-swatches

Fürs Make-Up verwendete ich folgende Produkte:

Sisley Phyto Teint Eclat in 2 Soft Beige (ist leider nicht auf dem Bild drauf)

Concealer —Giorgio Armani Maestro Eraser 3

Augenbrauenstift — Tom Ford Brow Sculptor 02 «Taupe»

Eyeshadow Base — Urban Decay Eyeshadow Primer Potion in „Origina“l

Le Métier de Beauté «Stephanie»

Mascara — Charlotte Tilbury Full Fat Lashes  in «Glossy Black»

le-metier-de-beaute-stephanie-swatches

le-metier-de-beaute-stephanie-swatches

Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com