02 Mai, 2016
BEAUTY, MAKE-UP, MAKE-UP FACE
La Mer Soleil de la Mer – The bronzing powder
La Mer Soleil de la Mer

Paradoxerweise werden saisonbebezogene Kollektionen so gut wie nie zur jeweiligen Saison verkauft. Im Winter werden Frühjahrslooks angeboten und im Sommer-Herbstlooks und nach diesem Prinzip werden limitierte Kollektionen gar nicht saisongemäß „gejagt“. Demnach gibt es bereits jetzt Sommerlooks zu kaufen. Ein absoluter Star Produkt ist der Bronzer. La Mer ist für ihre Pflegelinie bekannt und bringt äußerst selten dekorative Kosmetik auf den Markt. Im Rahmen der Soleil de la Mer Kollektion, die aus vier Produkten bestehlt, brachte La Mer dieses Jahr einen limitierten Bronzing Powder raus.

La Mer Soleil de la Mer

Noch vor einigen Jahren verstand ich wenig von getönten Produkten, die eine natürliche Bräune imitieren sollen. Ich hielt sie für überflüssig und für helle Hauttypen nur bedingt tragbar. Meine Meinung hat sich nur ein wenig geändert. Ich finde nach wie vor, dass Bräunungsprodukte nicht unbedingt für helle Haut geeignet sind. An leicht gebräunter Haut wirken sie deutlich harmonischer und natürlicher. Umso interessanter werden solche Produkte im Frühjaht und Sommer. Ein Bronzer ist keinesfalls für Modellage geeignet und wird die Gesichtsform nicht formen können. Für Hellhäutige ist es daher ganz wichtig die richtige Farbe für sich zu finden, um braune Flecken im Gesicht zu vermeiden. Unabhängig davon, wie hoch der Lichtschutzfaktor ist, den wir täglich nutzen, wird unsere Haut Richtung Sommer immer gebräunter und derartige Produkte gewinnen immer mehr an Aktualität.

La Mer Soleil de la Mer

La Mer Soleil de la Mer

Um die Dimension dieses Bronsers zu verdeutlichen, fotografierte ich ihn in der Hand. Er ist einfach riesig und kompakt zugleich. Das muschelartige Relief und der Name Soleil de la Mer schmücken seine Oberfläche. Alle vier Farben lassen sich entwerfen zusammen oder aufgrund ihrer Maßstäbe sogar separat auftragen. Die seidige Textur lässt sich sehr leicht und gleichmäßig verteilen. Es gibt sehr viele Techniken, einen Bronzer zu nutzen, zum Beispiel dreidimensional. Den pfirsichfarbigen Farbton kann man für die Wangen und die Mitte der Augenlider verwenden und alle anderen Farben miteinander mischen, um einen ebenmäßigen Teint für die klassische Verwendung als Bronzer zu kreieren.

La Mer Soleil de la Mer
Alle 4 Farben separat aufgetragen

La Mer Soleil de la Mer

Für meinen aktuellen Farbton ist der Bronzer ein wenig gelbstichig. Deswegen versuche ich ihn so dezent wie möglich zu halten. Auf dem letzten Foto ist ein leichter Gloweffekt zu vermerken. Dieser lässt sich auf den Wangenknochen sehr gut festhalten. Dank dieser Eigenschaft ist er mein ständiger Begleiter geworden.

Soleil de la Mer

Soleil de la Mer

Soleil de la Mer

Soleil de la Mer

Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com